Sheeshamholzmöbel von DELIFE – Auffallend lebendig

Die einzigartig satte Maserung ist es, die jedes Möbelstück aus Sheeshamholz zu einem einmaligen Kunstwerk macht. Sie wirkt durch ihre unglaubliche Lebendigkeit, die in den unterschiedlichsten Schattierungen zum kontrastreichen Vorschein kommt. Von fast zarten Brauntönen bis zu facettenreichem Violett, die auffälligen Linien bringen jedes Möbelstück aus Sheeshamholz zum Strahlen und Glänzen. Mit Sheeshammöbeln wird sich Ihr Zuhause verändern. Es wird aufregender, lebendiger und einzigartiger werden. So einzigartig wie Sie es verdient haben.

 

Chat
DELIFE Trustedshops

 
Zu den Massivholzmöbeln aus:
Sheesham Kolonial
Sheesham Natur

Sheesham, Palisander oder Rosenholz – was stimmt denn nun?

Es finden sich viele verschiedene Bezeichnungen für Sheesham Holz im Handel und im Internet. So taucht Sheesham nicht nur in verschiedenen Schreibweisen wie Shisham oder Shisha auf, sondern nicht selten mit komplett anderen Titulierungen, die häufig recht verwirrend sind. Palisander, Ostindischer Palisander, Sissoo, Thali oder Rosenholz sind die wohl bekanntesten Synonyme für Sheesham Holz. Bei manchen Begriffen sollten Sie jedoch lieber ein wenig stutzig werden und bei Bedarf besser nachforschen, ob es sich tatsächlich um die Holzart handelt, die Sie auch kaufen wollen. Bei den Titeln Sissoo und Thali werden die ursprünglichen und einheimischen Namen für Sheesham Holz verwendet. Sissoo ist der gängigere von beiden und findet deshalb auch in der botanischen Bezeichnung für Sheesham „Dalbergia sissoo“ seinen Widerklang. Palisander hingegen ist eine Sammelbegriff für verschiedene Edelhölzer aus der Gruppe der Dalbergien. Es kann sich bei Palisander also um Sheesham Holz handeln, muss es aber nicht zwingend. Mit dem Begriff Ostindischer Palisander ist nicht der Sheeshambaum gemeint, hier geht es um das Holz der Dalbergia latifolia. Dieser Baum ist in Indien so gut wie ausgestorben, wird aber seit rund 30 Jahren verstärkt in Indonesien angebaut. Dass Sheesham und andere Palisanderarten oft auch als Rosenholz auf den Markt kommen, liegt an einem seit über 400 Jahren weit verbreiteten Übersetzungsfehler. Denn alles, was wir als Palisander betiteln, wird in den englischsprachigen Ländern Rosewood genannt. Doch ausgerechnet der Dalbergia decipularis, der einzigen Holzsorte, die im Deutschen tatsächlich als Rosenholz bezeichnet wird, haben die Engländer den Namen Brazilian Tulipwood verpasst! Kein Wunder also, dass es häufig zu Verwechslungen kommt! Bei DELIFE verwenden wir ausschließlich den eindeutigen Begriff Sheesham. Denn warum es kompliziert machen, wenn es doch auch ganz einfach geht?

Sheesham Teaser
Sheesham Teaser
Sheesham Teaser

Eigenschaften von Sheesham Holz

  • Auffallendes Edelholz

    Ausdrucksvolle, marmorierte Farbgebung

  • Guter Preis

    Durch schnellen Wuchs

  • Extrem Robust

    Resistent gegen Kratzer

  • Sehr langlebig

    Witterungs- und schädlingsbeständig

Die richtige Pflege für Ihre Sheesham und Palisander Massivholzmöbel

Sheesham Teaser

Egal, ob Sideboard oder Esstisch aus Sheesham – die Pflege dieser schönen Holzmöbel ist kinderleicht!

  • Reinigen Sie Ihre Sheesham Massivholzmöbel einfach ausschließlich mit einem leicht angefeuchteten Tuch in Richtung der Maserung.
  • Bitte verzichten Sie komplett auf jede Art von Reinigungsmitteln, Scheuermilch oder Haushaltsreiniger!
  • Schützen Sie die Oberflächen von Tischen oder Regalen vor Hitze und Nässe mit Platzdeckchen und Untersetzern, damit hässliche Flecken erst gar keine Chance haben.
  • Sollte auf Ihren Palisander Möbeln doch mal etwas verschüttet worden sein, entfernen Sie die Flüssigkeiten bitte zügig, damit nichts ins Holz eindringen kann. Wenn doch, keine Panik! Sheesham Holz hat den Vorteil, dass durch die intensive Maserung Flecken und Staub oft gar nicht auffallen.

Für Mensch und Natur! Sheesham Holz aus nachhaltigem Anbau

Sheesham Teaser

Das Sheesham Holz für unsere massivem Palisander Möbel stammt aus staatlich kontrollierter und nachhaltiger Forst- und Plantagenwirtschaft in Indien. Ohne schädliche Pestizide und mit Hilfe verbesserter und strukturierter Anbaumethoden wachsen dort gesunde und qualitativ hochwertige Sheeshambäume, die bestes Holz für unsere massiven Möbel liefern. Nach dem Fällen wird das Splintholz entfernt und das Kernholz lange und behutsam getrocknet. Erst wenn die Feuchtigkeit aus dem Holz gezogen ist, kann es in aufwendiger Handarbeit bearbeitet werden. Da Sheesham so hart ist, braucht es spezielle Werkzeuge und sehr erfahrene Mitarbeiter, um aus dem Holz wunderbare DELIFE Möbel zu fertigen. Dass diese wichtigen Arbeiter fair entlohnt werden und sich durch die nachhaltige Forstwirtschaft eine gesicherte Existenz aufbauen können, die gleichzeitig den Fortbestand der einheimischen Wälder gewährleistet, dafür machen wir uns stark.

Die wichtigsten Fakten über den Sheeshambaum

Botanischer Name

Sheesham Icon

Dalbergia sissoo nach William Roxburgh

Herkunft

Sheesham Icon

Ost-Indien, Pakistan, China, Sri Lanka

Höhe

Sheesham Icon

bis 25 m

Blüten

Sheesham Icon

weiß-rosa Färbung, angenehm duftend

Blätter

Sheesham Icon

Laubbaum mit 15 cm langen Blättern

Früchte

Sheesham Icon

hellbraune, nicht essbare Schoten



Besonderheiten

Sheesham Icon

• Wächst sehr schnell auch auf Sand oder leicht versalzenen Böden, resistent gegen schwachen Frost und gegen Dürre
• Besonders bedeutsam wegen seiner guten Heiz-, Futter-, und Schatteneigenschaften
• Staatsbaum von rund 27 Millionen Menschen des nordindischen Bundesstaates Punjab (Zentrum des Sikhismus)

Sheeshamholz – Nicht nur für Massivholzmöbel ausgezeichnet

Durch seine Härte und Widerstandskraft, aber auch durch seine auffallende Schönheit ist der Sheeshambaum nicht nur in der Möbelindustrie äußerst begehrt. In seinen Herkunftsländern wird Sheesham auf Grund seines schnellen Wuchses gern als Schattenspender an Straßen- und Feldränder gepflanzt. Seine guten Heizeigenschaften machen ihn zum wichtigen Brennstoff, gerade in den Regionen Pakistans, die im Winter empfindlich kühl werden können. Im Bootsbau oder für Parkettfußböden wird Sheeshamholz in Indien ganz besonders geschätzt. Auch die typisch indischen Instrumente wie die Sitar bestehen wegen seines guten Klanges meist aus Sheeshamholz. Da das Holz diesen wunderschönen Schimmer besitzt und fast immun gegen Kratzer und Stöße ist, wird es auch gern für Schmuckkästchen mit aufwendigen Schnitzereien genutzt. In Europa war Sheesham Holz übrigens besonders unter den Rauchern begehrt. Denn daraus wurden die besten und langlebigsten Pfeifen hergestellt, die auf dem Markt erhältlich waren.

Sheesham Teaser

Edles Sheesham Holz

Das Holz des Sheeshambaumes gehört zu den sogenannten Edelhölzern. Mit diesem Begriff werden Holzarten bezeichnet, die sich durch besondere Färbung und Maserung, durch besondere Härte oder Seltenheit auszeichnen. Nur etwa 250 Holzsorten, ausschließlich Laubbäume, werden als Edelholz gehandelt. Zu den bekanntesten Edelholz - Vertretern gehören Eiche, Kirsche, Teak oder Zeder. Diese sind nicht nur bekannt für ihre außergewöhnliche Schönheit, sondern eben auch für ihren berechtigt höheren Preis. Sheeshamholz ist im Vergleich zu anderen Edelhölzern grundsätzlich günstiger. Denn der schnelle Wuchs des Sheeshambaumes und seine große Bedürfnislosigkeit, was Boden- und Klimaverhältnisse angeht, machen ihn hervorragend für den kontrollierten Plantagenanbau geeignet. Dadurch ergibt sich ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, das die Verwendung von Sheesham in der Möbelindustrie in den letzten Jahren so beliebt gemacht hat. Zu Recht, wie wir finden.

„Diese einmalig intensive Maserung des Sheesham Holzes versetzt mich immer noch ins Staunen! Da zeigt sich, dass wahre Schönheit zeitlos natürlich ist.“

  • Anna Kratzert,
    Online Marketing Manager bei DELIFE
Akazie Detail

Das sollten Sie beim Kauf von Sheesham Möbeln beachten

Wie bei jedem Möbelstück aus massivem Holz handelt es sich auch bei Sheesham Möbeln um absolute Einzelstücke, die genauso einmalig sind wie der Baum aus dem sie gemacht wurden. Maserungen und Färbung, ob bei Sitzbank oder Vitrine sehen immer ein wenig anders aus. Bei vielen Holzarten fallen diese Unterschiede oft gar nicht stark auf. Bei Sheesham Holz schon. Durch die leuchtend intensive Maserung und die große Farbenvielfalt, die von Violett – bis zu Goldtönen reichen kann, können Möbel einer Serie komplett unterschiedlich aussehen und auch unterschiedlich wirken. Das ist aber überhaupt kein Mangel, sondern macht jedes Sheesham Produkt zu etwas ganz besonders Wertvollem und Einzigartigem im Wohn- oder Esszimmer. Niemand anderes wird ein identisches Möbelstück wie Sie besitzen. Und genau das ist es, was Sheesham für uns so überaus reizvoll macht.

Die besten DELIFE Produkte aus Sheesham



Noch Fragen zum Thema Sheesham Möbel?

Vorname
Nachname
Telefon
E-Mail

Frage
Bitte geben Sie das Wort auf dem Bild korrekt ein. Captchar Image


 Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
 

Sie brauchen Antworten zu einem bestimmten DELIFE Möbelstück? Sie wollen noch mehr über unsere Sheesham Massivholzmöbel erfahren? Oder brauchen Rat bei unseren Zahlungsarten wie Rechnung oder Paypal? Dann zögern Sie nicht – wir helfen Ihnen gern!

Einfach Formular ausfüllen oder Email schicken an:



info@delife.eu

Wir beantworten Ihre Fragen innerhalb eines Werktages und stehen Ihnen auch von Mo – Fr von 08:00 – 17:00 Uhr gern beratend unter der kostenlosen Hotline 0800 880 8181 zur Seite.

Wollen Sie uns aus dem Ausland erreichen, wählen Sie bitte 0049 9562 400 640.
 

Sie würden lieber via Live-Chat mit uns in Verbindung treten? Kein Problem, während unserer Geschäftszeiten sind wir auch im Chat immer für Sie erreichbar. Einfach hier klicken und los geht`s!.

Akazie Detail