Möbel in Beton-Optik von DELIFE - Echt hart!

Mit ihrer klaren Schönheit und ihrer kompromisslosen Härte werden die DELIFE Möbel in Beton Optik Sie faszinieren und für immer in ihren Bann ziehen. Ob Leuchten, Sideboards, Ess- oder Couchtische mit Beton Optik zieht ein einmalig attraktiver Stil in Ihr Königreich. Abgeklärt, immer direkt aber keineswegs kalt oder ablehnend sind Möbel in Beton Optik perfekt für alle, die es kantig, geradlinig und einfach echt mögen.

 

Chat
DELIFE Trustedshops

Produkte filtern
Produkte filtern


Sortieren:
38 Artikel
Alle Preise inkl. MwSt und inkl. Versandkosten.

 

Sie wollen es hart? Dann sind Beton Möbel genau das Richtige für Sie!

 

Sie glauben, dass Betonmöbel einfach zu streng und kalt für Ihre Einrichtung sind? Dann lassen Sie sich von uns überraschen, denn Möbel in Beton Optik sind keineswegs so steril und kompromisslos wie gern angenommen. Im Gegenteil, der edle klassische Grauton und das für das Material so typische geradlinige Design machen Betonmöbel zu wahren Anpassungskünstlern in Ihrer Einrichtung. Denn Sie integrieren sich mit der richtigen Dekoration und ein paar passenden Wohnaccessoires perfekt in jeden Wohnstil ohne dabei übersehen zu werden. Ob Leuchte, als Esstisch oder auffallendes Verkleidungselement von Sideboards – Beton unterstützt Ihren modernen Stil auf Erlesenste. Es bringt Metall zum Strahlen und unterstreicht die Lebendigkeit massiver Hölzer in beeindruckender Weise. Trauen Sie sich, probieren Sie es aus und lassen Sie sich von Möbeln in Beton Optik genauso faszinieren wie wir!

 

Betonmöbel sind nicht gleich Betonmöbel – Zu den verschiedenen Herstellungsformen

 

Um Beton herzustellen, werden Kalkstein mit Wasser und Kies oder Sand zu einer sehr dickflüssigen Masse vermischt. Lässt man diese Masse aushärten, erhält das Material seine Festigkeit und Schwere. Je nachdem welcher Sand oder Kies und in welcher Menge zugemischt wurden, entsteht Beton in verschiedenen Farbtönen und mit einer unterschiedlichen groben oder feinen Oberfläche. Kleinere Möbel wie Leuchten oder Dekoration aus Beton werden in der Regel mit Hilfe von sogenannten Schalboxen gegossen. Da sie in der Regel eher wenig Pflege brauchen, werden diese Möbelstücke kaum nachbehandelt oder versiegelt. So kommt der ursprüngliche Charakter von ofenporigem Beton am schönsten zur Geltung. Grundsätzlich ist es natürlich möglich auch größere Möbel oder Tischplatten und Schranktüren in Schalboxen zu gießen. Doch ergibt sich hier schnell ein Problem – Beton ist und bleibt ein sehr schweres Material, das nicht sonderlich elastisch ist und deshalb mit zunehmender gern an schwächeren Stellen bricht. Große gegossene Betonmöbel sind aus diesen Gründen extrem schwer zu transportieren und stellen Besitzer gerade in Altbauwohnungen vor größere Probleme. Damit man sich trotzdem an bezahlbaren Esstischen oder Regalen freuen kann, hat die Möbelindustrie zwei Möglichkeiten bei der Herstellung:

 

Gespachtelte Betonmöbel

 

Hier wird der feuchte Beton in mehreren Schichten großzügig auf ein Trägermaterial bzw Grundgerüst wie Mitteldichte Holzfaserplatten aufgetragen. So kann das Gewicht im Vergleich zu gegossenen Betonmöbeln auf ein Minimum reduziert werden, ohne den gewünschten rauen Betoneffekt opfern zu müssen. Auch bei gespachtelten Betonmöbel kann die Oberfläche stark in der Porigkeit, also zwischen sehr rau und sehr glatt, je nach Materialienzusammensetzung und Nachbearbeitung, variieren.

 

Fi-Beton mit GRC-Fasern

 

Immer beliebter auf dem Markt wird der sogenannte Fi-Beton, auch als Beton mit GRC oder GFRC bekannt. Diese Kürzel stehen für Glassfibre Reinforced Concrete. Das bedeutet, dass der Beton mit einer besonders hochwertigen Glasfaser vermischt wurde. Diese macht das gesamte Material sehr viel leichter, flexibler und robuster. Mit dieser Technik können sehr viel aufwendigere Betonformen erstellt werden, der Transport bleibt bezahlbar und der Fi-Beton lässt sich sehr viel besser in Wohnungen unterbringen. Auch Fi-Beton kann unterschiedlich porös und farbig sein. Hier sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

 

Das sollten Sie vor dem Kauf von Betonmöbeln wissen

 

  • Bei Leuchten bedenken Sie bitte auch hier das Gewicht des Betons und prüfen Sie, ob Ihre Wand oder Decke für eine solche Belastung gemacht ist.
  • Offenporiger Beton ist nicht ganz einfach, was die Reinigung angeht. Je öfter Sie Ihr Möbelstück nutzen wollen, desto versiegelter sollte es sein.
  • Beton ist nicht säureresistent. Also benutzen Sie für die Reinigung bitte niemals säurehaltige Reiniger oder gar Essig. Am besten benutzen Sie nur sehr wenig, klares Wasser für die Reinigung und versuchen entstandenen immer möglichst sofort zu entfernen.

Möbel in Beton Optik von DELIFE werden Sie in ihren Bann ziehen. Denn es gibt einen Grund, warum sie zu den beliebtesten Möbelstücken in unserem Online Shop gehören. Es ist diese zeitlose Sinnlichkeit, die diese Möbel so unglaublich unwiderstehlich macht. Lassen Sie sich überzeugen!