Filter
0 Artikel
Filter
Sortieren nach:
0 Artikel

Lederimitat – Edle Schönheit für Ihren Alltag

Lederimitat

Sieht aus wie Leder, fühlt sich so an, ist aber keine Tierhaut. Lederimitate sind künstliche Stoffe wie Polyvinylchlorid (kurz PVC) die sowohl Optik als auch Haptik mittlerweile nahezu perfekt imitieren. Neben dem Kostenfaktor hat das Material aber auch weitere Vorzüge.

Die Vorteile von Lederimitat

Im Vergleich zu echtem Leder lässt sich das Imitat viel leichter und vielfältiger verarbeiten. Ob Stuhl, Sofa oder Sessel – das Material in edler Optik bekommt jede Kurve ohne Falten zu werfen.

Neben den unterschiedlichen Einsatzbereichen lässt sich auch bei der Optik des Pendants zum Echtleder einiges variieren und auch knallige Farben können hier zum Einsatz kommen. Die Haptik ist bei manchen Imitaten sogar kuschelig weich und warm zur Haut.

Außerdem ist das nachgeahmte Leder im Vergleich zum echten wesentlich leichter zu pflegen. Wischen Sie Flecken oder Staub einfach mit einem leicht feuchten Tuch ab. Oft können zum Beispiel abnehmbare Kissenbezüge aus dem Imitat auch mit der Waschmaschine gewaschen werden, hier sollten Sie aber Schleudern und zu hohe Temperaturen vermeiden und die einzelnen Pflegehinweise beachten.

Achtung an Haustierbesitzer: Krallen sollten nicht zu häufig mit dem Material in Berührung kommen, legen Sie Ihrem Vierbeiner am Besten eine Decke oder ein Fell aus um den Bezug zu schützen.

Lederimitat

Lederimitat im Materialcheck

Pflege: Ein leicht angefeuchtetes Tuch reicht aus um Flecken und Staub zu beseitigen.

DELIFE Produkte mit Lederimitat: Sessel, Sofas in verschiedenen Größen, Sessel.

Stil: Für klassisch, moderne Einrichtungen.

Vorteile: vielfältig, pflegeleicht, preiswert, hautsympathisch.

Kombi-Tipp: Metalle, Chrom oder andere kühle Stoffe harmonieren mit dem Material ebenso gut wie kontrastreiche Textilien wie Felle oder Plaids die Gemütlichkeit transportieren.

DELIFE Tipp: Lederimitat ist eine tolle Alternative zum Tierprodukt somit vegan.