Naturfell – Immer natürlich einzigartig

Naturfell Fläche

Naturfell als Bezug für kleinere Polstermöbel wie Hocker oder Sitzbänke wird immer beliebter und da zu Recht wie wir finden! Denn nicht nur die absolut einzigartigen Färbungen und Muster der Fälle machen jedes Möbelstück zum Unikat, es ist vor allem auch die Nachhaltigkeit und die robuste Langlebigkeit, die für das Material Naturfell spricht.

Perfekt für kleine Polstermöbel - Ziegenfell

Naturfell ist einfach perfekt als Bezugsstoff für Kleinmöbel geeignet. Denn das meist kurze Fell ist nicht nur angenehm weich, sondern auch besonders robust und schmutzresistent. Die Haare des Naturfells sind sehr kräftig und gleichzeitig weich und hautfreundlich. Naturfell zeichnet sich ganz besonders durch seine vielfältigen und spannenden Farbvarianten aus. Ob mit Sprenkeln, Flecken oder Unifarben – jedes Naturfell begeistert durch ein einzigartiges Farbenspiel und seine absolute Einzigartigkeit. Damit wird jedes Möbelstück zu einem lebendigen und freundlichen Blickfang, der zum Hinsetzen und Verweilen auf herrlich charmante Weise einlädt.

Naturfell

Naturfell im Materialcheck

Pflege: Die Haare von Naturfell reinigen sich durch Luft von selbst. Krümel und Staub können mit einer weichen Bürste leicht ausgeklopft oder mit einem Staubsauger auf niedriger Stufe entfernt werden. Kleinere Flecken sollten mit nur ganz wenig Wasser und ohne Reinigungsmittel entfernt werden.

DELIFE Produkte mit Naturfell: Hocker und Bänke.

Stil: Passt vor allem zu einer Einrichtung mit natürlichen Elementen wie Massivholz.

Vorteile: Sehr robustes und gleichzeitig weiches Material mit schöner, natürlicher Optik.

Kombi-Tipp: Passt am besten zu eher hellen Hölzern wie Teak.

DELIFE Tipp: Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, um ein Ausbleichen des Naturfells zu verhindern. Bei besonders starken Verschmutzungen wenden Sie sich bitte an einen Fachmann.

8 Artikel
Filter
Sortieren nach:
8 Artikel