Filter
2 Artikel
Filter
Sortieren nach:
2 Artikel

Seegras - Für Möbelmeisterwerke echter Flechtkunst

Seegras

Seegras wächst an fast allen gemäßigten Flussmündungen, die ins Meer führen, dieser Welt. Es kann viele tausend Jahre alt werden und bindet CO2 besser als jeder Baum. Dieses erstaunliche Material ist unglaublich robust und flexibel und wird deshalb besonders im asiatischen Raum für Flechtarbeiten jeder Art genutzt. Selbst für einzigartige Möbelkreationen, etwa Beistelltische und Sitzangelegenheiten, wird Seegras gern genutzt. Die Ernte, das Trocknen des Seegrases und die anschließende Herstellung der Flechtwerke sind dabei sehr aufwendig, denn fast kein Arbeitsschritt kommt ohne erfahrene Handarbeit aus. Das Endergebnis kann sich dafür umso mehr sehen lassen. Denn ob Korb oder Couchtisch – alle aus Seegras gefertigten Stücke sind absolute Unikate von nachhaltigem Wert.

Erstaunlich vielseitig – Seegras

Das robuste Seegras wird nach dem Trocknen zu starken Schnüren geflochten und kann vielfältig eingefärbt werden. Die meisten Seegras Möbel werden mit Hilfe der Flechtkunst hergestellt, Seegras kann aber auch gewickelt oder sogar gewebt werden. Im Gegensatz zu Rattan oder Wasserhyazinthenmöbeln ist die Oberfläche recht weich und angenehm. Die zarte Flechtoptik lässt sich einfach in jeden Einrichtungsstil integrieren und sorgt für diese einladende, persönliche Atmosphäre mit diesem wunderbaren Hauch von exklusivem Summerfeeling.

Produktbild aus Seegras

Seegras im Materialcheck

Pflege: Entfernen Sie Staub regelmäßig mit einem weichen und saugfähigen Microfasertuch. Sollte das Seegras brüchig wirken, befeuchten Sie es vorsichtig mit einem Wasserzerstäuber und trocknen Sie die Fläche anschließend mit dem Microfasertuch ab.

DELIFE Produkte aus Rattan: Exklusive Beistell- und Couchtisch sowie Sitzgelegenheiten

Stil: Wunderschöne Elemente mit sehr persönlichem Charakter für alle, die Sommerflair mögen

Vorteile: Nachhaltiges, sehr robustes Material, jedes Stück ist ein Unikat

Kombi-Tipp: Unbedingt mit kräftig-sommerlichen Farben kombinieren, um den warmen Charakter des Materials zu unterstreichen

DELIFE Tipp: Entfernen Sie Verschüttetes bitte immer so schnell und gründlich wie möglich. Eingetrocknete Flecken lassen sich nur schlecht aus Seegras entfernen.