Chat
DELIFE Trustedshops

Wie werden gebürstete Oberflächen aus Metall oder Holz hergestellt?

Gebürstetes Aluminium Gebürstetes Holz

Unter gebürsteten Oberflächen versteht man in der Möbelbranche die Intensivierung der Oberflächenoptik bei Metall oder Holz mit Hilfe mechanischer Schleif- oder Bürstenverfahren. Zur Herstellung von gebürstetem Metall, besonders gern Aluminium, werden Schleifpapier oder Schleifschwämme mit gleichmäßigem Druck über den Werkstoff gezogen. Dadurch entsteht eine raue Oberfläche mit vielen kleinen Riefen, die das Metall angenehm sanft schimmern lassen. Bei Aluminium bildet sich, auf Grund seiner hohen Reaktionsfreudigkeit, nach dem Bürsten schnell eine schützende Oxidschicht, die das Metall vor weiterer Korrosion bewahrt. Bei der industriellen Fertigung wird diese natürliche Oxidschicht des gebürsteten Alus zusätzlich durch das sogenannte Eloxal-Verfahren (elektrolytische Oxidation) verstärkt. Um die Maserung edler Hölzer noch mehr hervorzuheben, werden die Oberflächen bei einigen Designs zusätzlich mit einer Schleifbürste behandelt. Diese besitzt entweder Messing- oder mit Schleifkörnern durchsetzte Borsten, die parallel zur Maserung über die Oberflächen geführt werden. Dadurch kommt es an verschiedenen Stellen zum Abtragen des Holzes, die Struktur der Oberflächen wird dadurch intensiviert. Beim Bürsten mit Messingbürsten entstehen dunklen Streifen, die für gebürstete Möbel oder auch Holzfußböden absolut typisch sind.

Wie reinigt man gebürstetes Metall oder Holz?

Gebürstete Metalloberflächen sollten Sie mit einem weichen Microfasertuch und etwas Spülmittel bitte regelmäßig von Staub und Fingerabdrücken befreien. Gegen hartnäckige Flecken hilft eine Paste, die mit Wasser und Natron oder Backpulver zusammengerührt wird. Die aufgetragene Paste etwa 5 Minuten einwirken lassen, anschließend gut abspülen und mit einem weichen Tuch trocken reiben. Beachten Sie bitte, dass Sie immer in Richtung zur Schliffrichtung wischen, damit der schöne, matte Effekt lange erhalten bleibt. Bei gebürstetem Holz können sich in den tieferen Rillen bei einem Küchen- oder Couchtisch schnell einmal kleine Krümel ansammeln. Bei gut erreichbaren Flächen können Sie vor dem Darüberwischen mit dem Staubsauger lose sitzende Partikel schnell und unkompliziert entfernen. Bei kleineren Rillen haben sich leicht angefeuchtete Q-Tipps als äußerst hilfreich erwiesen. Wischen Sie in regelmäßigen Abständen mit einem leicht angefeuchteten, weichen Tuch über die Holzoberflächen. Benutzen Sie hierbei bitte keinerlei Reinigungsmittel, schon gar nicht aggressive Mittel wie Scheuermilch oder Bleiche. Auch bei gebürsteten Holzoberflächen sollten Sie immer in Richtung der Schliffrichtung wischen, da sich so die Rillen besser erreichen lassen und Ihr Möbelstück lange und intensiv schön bleibt.

Alle Artikel mit gebürsteter Oberfläche

Produkte filtern
Produkte filtern
Möbelart
Weitere Filter
Farbe
Sortieren:
6 Artikel
Alle Preise inkl. MwSt und inkl. Versandkosten.