Chat
DELIFE Trustedshops

Handveredelung

Tischplatte mit handveredelter Oberfläche Massivholz handveredelt

Wissen und Technik für handgemachte Qualität

Die Verarbeitung und Veredelung von Holz und Möbeln ist eine Kunst für sich. In Zeiten der fortschreitenden Automatisierung bieten viele Unternehmen vollautomatisierte Bearbeitungs- und Versiegelungsprozesse für Möbel und Hölzer. Jedoch geht das, was dabei an Zeit und Arbeit eingespart werden kann, in gleichem Maße in Sachen Kreativität und Individualität verloren.

Da wir bei DELIFE Ihnen aber alles bieten wollen außer Möbel von der Stange, finden Sie hier bei Möbeln mit handveredelter Oberfläche, eine Reihe von aufwendig gefertigten Einzelstücken. Diese gibt es in dieser Form nirgendwo anders. Ein besonderer Prozess, der, wie der Name schon verrät, viel Handarbeit beinhaltet, garantiert nicht nur besonders schön verarbeitete Unikate, sondern auch einen Schutz und eine Veredelung jedes Einzelstücks. Der Veredelungsprozess ist in Kombination mit den Farben und der strukturellen Beschaffenheit der handveredelten Möbel in dieser Form einmalig.

Wie werden Möbel handveredelt?

Die manuelle Veredelung ist ein mehrstufiger Prozess, der mehreren Zwecken dient. Zunächst wird die Oberfläche des zu veredelnden Holzes sandgestrahlt. Dabei werden die weicheren Elemente vom Holz abgetragen. Was bleibt ist eine hervorgehobene, elegante Maserung, die dem Möbel am Ende eine plastische Struktur verleiht. Nicht nur optisch, sondern auch haptisch wird so ein wahres Erlebnis aus dem behandelten Holz.

Um die schönsten Stellen nach Hand- und Augenmaß noch einmal zu betonen, wird das Holz im Anschluss partiell gebürstet. Beide Arbeitsschritte werden dabei von Hand ausgeführt und bei jedem Stück Holz individuell aufeinander abgestimmt.

Eine besondere Kombination aus einer aufgetragenen Sperrschicht und einem gezielten Schliff des Holzes, lassen dieses erhellen. Um eine unserer einzigartigen Farben zu erhalten wird das Holz daraufhin mit einer Farbe auf Ölbasis behandelt. Da die schönsten Dinge im Leben Zeit beanspruchen, muss das Holz zusammen mit der Farbe reifen. Erst durch das mehrtägige Einwirken erhält das Möbel eine ganz besondere Farbgebung. Gleichzeitig bleibt die außergewöhnliche Maserung deutlich erkennbar. Durch den Reifungsprozess gleichen sich die Kontraste des Holzes an und es entsteht ein brillanter, natürlicher Look, der nicht chaotisch wirkt.

Damit das Unikat so langlebig und strapazierfähig wie ästhetisch wird, erhält es ein kaum wahrnehmbares Finish. Damit bleibt das Möbelstück rau und charakteristisch und bewahrt die Haptik sowie Optik eines geölten Holzes. Die Versiegelung garantiert nicht nur eine beträchtliche Lebensdauer für möglichst lange Nutzung, sondern erleichtert auch die Instandhaltung und den Schutz ihres neuen Design-Möbels.

Reinigung und Pflege

Trotz - oder aber gerade wegen – der vielen Handarbeit und besonderen Struktur des handveredelten Holzes, ist die Pflege überraschend einfach. Die Veredelung durch Handarbeit sorgt dafür, dass ein Tuch mit klarem, lauwarmem Wasser zur Reinigung genügt. Dieses sollte ohne viel Druck verwendet werden. Danach reiben Sie die handveredelte Oberfläche mit einem weichen Tuch sanft trocken. Für eine möglichst lange Lebensdauer vermeiden Sie Reiniger, Öle und Polituren. Diese können Ihre Möbel unter Umständen ruinieren und unerwünschte Flecken hinterlassen. Geht etwas auf der veredelten Oberfläche verschüttet, entfernen Sie den Fleck einfach unverzüglich, damit sich keine Flüssigkeit in der hervorragenden Struktur absetzen kann. Zudem sollten Sie Mikrofaser und heiße Metalle meiden. Nutzen Sie daher für heiße und Spitze oder besonders kantige Abstellgegenstände Untersetzer. Auch nasse Dinge, wie beispielsweise frisch gewaschene Wäsche, sollten Sie nicht länger auf der handveredelten Fläche liegen lassen.

Alle Artikel mit handveredelter Oberfläche

Produkte filtern
Produkte filtern
Sortieren:
28 Artikel
Alle Preise inkl. MwSt und inkl. Versandkosten.