Arbeitszimmer von DELIFE – Stylische Work-Life-Balance


Wer bei der Ausstattung seines Arbeitszimmers nicht auf nullachtfünfzehn Möbel setzen will, wird bei den schönen und ausgefallenen Büromöbeln von DELIFE mit Sicherheit fündig. Da werden Schreibtisch und Co nicht zum Mittel zum Zweck, sondern zu einem echten Highlight in Ihrem Wohnbereich. Entdecken Sie die perfekten Möbel für Ihr Arbeitszimmer und machen Sie sich die Arbeit zum Vergnügen! 

 

1 Artikel
Filter
Sortieren nach:
1 Artikel

5 Tipps für effektives Arbeiten im heimischen Büro

 

1. Schaffen Sie einen festen Arbeitsplatz

Im Optimalfall steht zum Arbeiten ein separates Zimmer mit einer verschließbaren Tür zur Verfügung. Wer nicht den Luxus eines Arbeitszimmers hat, sollte sich zumindest durch Raumtrenner wie Bücherregale, Pflanzen oder auch durch optische Trennungen wie eine andere Wandfarbe einen Büroraum kreieren, der sich vom Wohnraum abtrennt.

 

2. Die Beleuchtung im heimischen Büro

Für die wichtigen Erleuchtungen ist das richtige Licht entscheidend. Die beste Lichtquelle ist eindeutig Tageslicht, das ist nicht nur am angenehmsten für die Augen, sondern es fördert auch nachweislich die Produktivität und Kreativität. Sollten Sie keinen Fensterplatz zur Verfügung haben, helfen Sie sich mit einer Tageslichtlampe auf dem Büro Schreibtisch aus und sorgen Sie für ausreichend frische Luft.

 

3. Die richtige Kleidung am Arbeitsplatz

Wer würde es nicht am liebsten machen, im gemütlichem Schlabberpulli und der Lieblings-Jogginghose vor dem Laptop ganz entspannt arbeiten, sieht ja eh keiner. Doch der Look trägt viel zu unserem Mindset bei und sollte daher ähnlich wie auf der Arbeit ausfallen. Bequeme Kleidung, die Sie aber bei einem spontanen Video-Call nicht erröten lassen würde. Tipp: das Tragen von Schuhen am heimischen Schreibtisch verleiht uns innerlich mehr Stabilität und lässt uns so professioneller auftreten.

 

4. Ablenkungen im Arbeitszimmer vermeiden

Das Arbeitsumfeld im Büro sollte frei von potenziellen Ablenkungen wie Fernseher, Smartphone oder Tablet sein. Am besten legen Sie das Handy gleich in einen anderen Raum, da erfahrungsgemäß, schon das Aufleuchten beim Erscheinen einer Nachricht auf dem Handydisplay zur, teilweise unbewussten, Ablenkung führen kann.

 

5. Der richtige Bürostuhl

Für eine angenehme Haltung und zur Vorbeugung von Rückenschmerzen ist der richtige Bürostuhl unabdingbar. Teilweise verbringen Sie hier 8 oder sogar mehr Stunden am Tag. Die Auswahl von passenden Stühlen ist längst nicht mehr auf das alte Ledermodell beschränkt, denn die Entscheidungskriterien für den richtigen Stuhl sind je nach Bedürfnissen von Person zu Person unterschiedlich. Von einem klassischen Bürostuhl mit Armlehnen und hoher Rückenlehne, der bestenfalls optimal auf Sie einstellbar ist, über einen Hocker ohne Lehne oder einen bequemen Esszimmerstuhl, Sie sollten individuell für sich entscheiden wie Sie am bequemsten und rückenschonendsten Sitzen. Tipp: Bewegungspausen einbauen.

 

Diese Möbel sollten in einem guten Arbeitszimmer stehen

Ob Sie nun einen eigenen Raum für Ihr Büro zur Verfügung haben oder nicht, einige Möbel sollten in jedem Arbeitszimmer stehen. First of all: der Schreibtisch als Mittelpunkt des ganzen Geschehens. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Arbeitsfläche auf eine angenehme Höhe, Haptik und ausreichend Platz. Je nach Beruf benötigen Sie ein großes Platzangebot für mehrere Bildschirme, Ordner oder Fläche zum Schreiben und Zeichnen. Bei DELIFE haben wir sowohl kleine Büro Schreibtische als auch Eckschreibtische. Um am Schreibtisch zu arbeiten, brauchen Sie natürlich einen Bürostuhl, der auf Ihre Bedürfnisse angestimmt ist. Ordnung ist das A und O am Arbeitsplatz und sollte durch Regale und/oder Sideboards geschaffen werden. Hier finden Ordner, Mappen und Arbeitsutensilien einen ordentlichen Platz in unmittelbarer Nähe. Zu Guter Letzt muss für ausreichend Beleuchtung gesorgt werden. Am besten eine unmittelbare Lichtquelle an der Decke und eine mittelbare direkt am oder auf dem Schreibtisch. Alles Weitere wie Besucherstühle, weitere Kommoden, Deko oder Utensilien wie Drucker, Scanner und Co sind je nach Berufsfeld und Geschmack noch optional im heimischen Büro zu ergänzen.