Hängeleuchten von DELIFE – Krönen Sie Ihre Zimmer!

Ihre Wohnung ist Ihr Königreich! Warum rücken Sie sie nicht in beeindruckend royales Licht? Hat sie es nicht verdient? Hat Ihre Wohnung Sie nicht stets gewärmt und beschützt? Setzen Sie ein Zeichen und Ihrer Wohnung den Kronleuchter auf! Zaubern Sie sich im Wechselspiel aus Licht und Schatten einer DELIFE Hängeleuchte Ihre ganz eigene märchenhafte Wohnwelt! Ob bizarr, stark durch Schlichtheit oder bombastisch verspielt, fangen Sie sich Ihr Licht und machen Sie mit einer Pendelleuchte von DELIFE Ihre Wohnung zum strahlenden Mittelpunkt Ihres Universums! Ihr Zuhause hat es sich verdient!

 

Chat
DELIFE Trustedshops

Produkte filtern
Produkte filtern
Sortieren:
55 Artikel
Alle Preise inkl. MwSt und inkl. Versandkosten.

 

Mit den richtigen Hängeleuchten bringen Sie Ihr Königreich zum Strahlen

 

Hängelampen und Pendelleuchten richtig platzieren

 

Mit einer durchdachten Beleuchtung können Sie Ihre vier Wände mit wenig Aufwand in ein echtes Königreich verwandeln. Durch das gekonnte Platzieren einer Hängeleuchte können Sie Ihre Räume optisch vergrößern, Ihre Lieblingsmöbelstücke in den Vordergrund und vernachlässigte Ecke in den Hintergrund rücken. Im Gegensatz zu einer Deckenleuchte, deren Leuchtkörper fest an der Zimmerdecke montiert ist, und die den gesamten Raum gleichmäßig erhellt, können Sie mit einer Hängeleuchte ganz individuelle Akzente setzen. Hängeleuchten geben ihr Licht im Regelfall nach unten ab, umso tiefer sie hängen, umso kleiner, aber intensiver wird der Lichtkegel. Deshalb macht sich eine Hängeleuchte ausgezeichnet, wenn Sie einzelne Möbelelemente besonders hervorheben möchten. Am schönsten wirken Hängeleuchten deshalb immer direkt über einem modernen Esstisch, sie machen aber auch direkt und tief gehängt über dem Couchtisch oder dem Polsterbett eine gute Figur.  Platzieren Sie Ihre Hängeleuchte mitten im Raum, wird die Beleuchtung ein wenig dunkler werden als wenn Sie eine gewöhnliche, feste Deckenleuchte nutzen. Für den Flur, die Küche oder das Arbeitszimmer mögen sich Pendel – oder Hängeleuchte deshalb vielleicht weniger eignen, im Wohn- oder Schlafzimmer spendet eine zentral im Raum montierte Hängeleuchte jedoch ein angenehm warmes und weiches Licht für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. Entscheiden Sie sich beim Leuchtmittel für Ihre Hängeleuchte in Schlaf- und Wohnzimmer deshalb auch stets lieber für eine geringere Wattzahl für sanfte Schattierungen. Im Esszimmer und in der Küche über der Arbeitsfläche sollten Sie dagegen eine stärkere Lampe, sehr gern auch LED, wählen, die das Essen auf dem Tisch genau ins richtige Licht Ihrer Pendelleuchte rückt.

 

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Hängeleuchte und Pendelleuchte?

 

Auch wenn man annehmen könnte, dass der Begriff Pendelleuchte darauf anspielt, diese Leuchtenform würde etwas lockerer hängen und könnte deshalb buchstäblich pendeln, gibt es zwischen der Pendelleuchte und der Hängeleuchte keinen echten Unterschied. Beide Begrifflichkeiten werden für eine herabhängende Hängeleuchte verwendet und haben sich unabhängig voneinander auf dem Markt durchgesetzt. Lassen Sie sich hier also nicht irritieren!

 

Der Kronleuchter – Die ganz besondere Hängeleuchte

 

Zu den Hänge – und Pendelleuchten wird auch der berühmte Kronleuchter gezählt. Zwar hängt auch der Kronleuchter leicht schwingbar an der Decke, doch im Gegensatz zu den meisten anderen Hängeleuchten wird das Licht beim Kronleuchter durch seine unterschiedliche Anzahl an geschwungenen Lüstern konsequent nach oben und in alle Richtungen gestreut. Deshalb kann man sich grundsätzlich darüber streiten, ob der Kronleuchter tatsächlich zu den Hängeleuchten und Pendelleuchten gezählt werden kann oder nicht. Der Kronleuchter gehört zu den ältesten Leuchten überhaupt. Die ältesten noch erhaltenen Modelle stammen aus dem 5. Jahrhundert, die Form des Kronleuchters aus Metall, Holz oder Bronze geht jedoch bereits auf die frühe Antike zurück. Mit der zunehmenden Verbreitung des Christentums und dem Bau immer größerer Kirchen und Kathedralen, wurde auch die Ausgestaltung der Kronleuchter immer prächtiger. Zunehmend zierten goldenen Kronleuchter die Altarräume. Privatpersonen, die es sich leisten konnten, schafften sich mit Stolz prächtige Kronleuchter in ihre Herrenhäuser. Mit Aufkommen der kommerziellen Glasherstellung erreichte die Begeisterung für Kronleuchter ihren Höhepunkt. Mit dem Einsatz von Glas und Kristall konnte das Licht des Kronleuchters in allen Farben des Regenbogens reflektiert und für erstaunliche Lichtspiele arrangiert werden.  Von diesem Zauber haben Kronleuchter bis heute nichts verloren, kamen jedoch auf Grund seiner ihrer prächtigen Erscheinung, die zu den typischen Möbeln der 60iger -80iger Jahre nicht so recht zu passen schien, kurzweilig aus der Mode.  Zum Glück hat sich das seit einiger Zeit wieder geändert. Gerade die kleineren Kronleuchter in Weiß oder Schwarz erfreuen sich wieder größter Beliebtheit. Sie passen nicht nur in jeden, auch kleinen Raum und erzeugen ein wunderbar harmonisches Licht, sie setzen vor allem einmalige Design Akzente und extrem gekonnte Stilbrüche. Egal, ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder sogar im Bad – Kronleuchter passen wirklich überall, können sich durch die Nutzung von Acryl durchaus im Preis sehen lassen und sorgen für eine herrlich intensive Ausleuchtung.

 

Welche Hängeleuchte passt zu Ihrer Einrichtung?

 

Überlegen Sie sich zunächst einmal kurz, ob Sie einen auffälligen Kontrast mit einer bunten Hängeleuchte in Ihren Räumen setzen möchten oder ob die Hängelampe besser genau zu Ihrem Stil passen soll. Wenn Sie Kontraste vorziehen, haben Sie natürlich die komplett freie Wahl für welche Leuchte Sie sich entscheiden. Sehr auffällig wirken, wie bereits erwähnt, Kronleuchter in allen Farben, aber auch die meisten Industrial Leuchten aus Glas und Metall heben sich eindrucksvoll hervor. Um trotz der Kontraste die nötige Harmonie in Ihren Räumen zu behalten, sollten Sie sich bei der Hängeleuchte immer für eine Farbe entscheiden, die sich in einem anderen Möbelstück oder Accessoire wiederfindet. Wer Angst hat, es vielleicht zu bunt zu treiben, für den bleiben schwarze, transparente und weiße Hängeleuchten die erste Wahl. Für alle, die ihre Hängeleuchte lieber im gleichen Stil kaufen möchten, aber eigentlich gar nicht so genau wissen, was ihr Stil überhaupt ist, hier ein kleiner Tipp: Orientieren Sie sich nicht nur bei der Farbe der Hängeleuchte an ihren bisherigen Möbeln, sondern vor allem an den Materialien und Formen. Sind Ihre Möbel schlicht, schnörkellos und gerade, darf das auch gern Ihre, am besten schwarze Hängeleuchte sein.

Egal, ob Sie sie Deckenlampe, Pendel- oder Hängeleuchte, bei DELIFE finden Sie alles für eine atemberaubende Beleuchtung Ihrer vier Wände! Lassen Sie neues Licht Ihrer Hängeleuchte in Ihr Königreich – es ist wert! Bestellen Sie Ihre neuen Lampen, Hängeleuchten und Kronleuchter einfach auf Rechnung, bei DELIFE kein Problem!